info@peace-projects.eu

Jacqueline & Andreas Gusenbauer

Jacqueline & Andreas Gusenbauer

  • ProjektleiterIn für HUMAN BRIDGE
  • humanbridge@maitrikaivalya.org

Jacqueline:

Mein Herz ist stärker als mein Verstand.

Das war und ist schon immer ein wichtiger Leitsatz in meinem Leben gewesen. Ich bin in Krems geboren und aufgewachsen. Seit drei Jahren bin ich selbstständige Kinesiologin, wo ich Menschen begleiten und unterstützen darf ihr Inneres Strahlen wieder zu finden, davor war ich Filialleiterin einer großen Handelskette. Durch die Selbstständigkeit und die Arbeit mit den Menschen kam ich mehr und mehr in mein Herz und fand gemeinsam mit meinem Mann Andreas und unseren drei Kindern zu einem tollen Projekt , wo das Herz sprechen und handeln darf. Gleichzeitig ist es mir wichtig, dass alle Menschen in den Projekten von Mitra Kaivalya Selfless Service gut unterstützt sind und mit Leichtigkeit, Freude und Begeisterung diesen Weg gehen dürfen. Denn das richtige Miteinander und die Sensibilisierung , in Form von Grenzen beachten , Individualität fördern, aber auch Stille sind sehr wichtige Aspekte damit das Herz stärker und stärker wird. 

Andreas:

Ich bin in einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Thallern, Nähe Krems an der Donau, aufgewachsen. Das Leben in und mit der Natur hat mir sehr geholfen natürlich zu bleiben, Verantwortung zu übernehmen und mit beiden Beinen im Leben zu stehen.

Ich arbeite schon seit fast 18 Jahren als Teamleiter in einem großen Versicherungsunternehmen, wo ich sehr viel Erfahrung gesammelt habe im Umgang mit Menschen.

Diese Erfahrungen habe ich in den letzten Jahren erweitert, indem ich mich sehr viel mit meiner persönlichen Entwicklung auseinandergesetzt und gleichzeitig meine Lebensaufgabe gesucht habe.

Auf diesem Weg bin ich mit meiner Frau Jacqueline dann vor knapp 1 1/2 Jahre auf das Training mit Special Needs Menschen aufmerksam geworden, wo wir auch eine Möglichkeit gefunden haben unsere drei Kinder miteinzubeziehen.

Diese Erfahrungen haben unser Familienleben vollkommen zum Positiven verändert und bereichern uns von Woche zu Woche immer mehr.

Es macht mich unglaublich glücklich dieses wunderbare Projekt zu begleiten und es begeistert mich jedes Mal aufs neue diese glücklichen und strahlenden Augen nach jedem Training zu sehen.

QUALIFICATION: