info@peace-projects.eu

CLEAN PLANET

Clean Planet Konzept

Unsere Erde soll frei von jeglichem Müll werden. Wir wollen Ihr „Dasein“ erleichtern und den Menschen wieder ins Bewusstsein rufen, dass wir zu Gast auf dieser Erde sind. Die Natur ist unser Lebensraum und stellt uns alles zur Verfügung, was wir zum Leben brauchen.

Wir leben mit der Erde in einer Symbiose und wir wollen Ihr etwas zurückgeben, anstatt immer nur von Ihr zu nehmen und zu fordern. Durch unser Handeln wollen wir erreichen, dass die Menschen wieder eine Verbundenheit mit der Natur spüren, liebevoll mit Ihr umgehen und Sie zu schätzen wissen.

Vision von Clean Planet

Unser Ziel ist ein weltweit allgegenwärtiger, natürlicher, ökologischer und wertschätzender Umgang mit Mutter Erde, den von Ihr bereitgestellten Ressourcen und unserem Lebensraum.

Mission von Clean Planet

Wir wollen Menschen begleiten, dass sie durch selbstloses Handeln einen verantwortungs- und liebevollen Umgang mit der Natur erfahren können. Selbstloses Handeln hilft den Fokus vom „ICH“ auf das „WIR“ zu verlagern. Dadurch ändern sich unsere Handlungen und unser Bewusstsein erweitert sich.

Wie erreichen wir unser Ziel?

Durch gemeinsames selbstloses Handeln (Selfless Service).

Wenn wir gemeinsam Müll sammeln gehen, wird jedem bewusst, wie mit der Erde umgegangen wird. Durch dieses Bewusstsein und durch das aktive Auseinandersetzen mit der Natur entsteht eine neue Sichtweise. Dies führt dazu, dass man anders mit seiner Umwelt und der Natur umgeht.

Wir geben so unseren Mitmenschen einen Denkanstoß, eine Möglichkeit gemeinsam für die Natur etwas zu tun und als Vorbild für andere Menschen zu agieren.

 

Events:

Um unsere Ziele zu erreichen, müssen wir gemeinsam handeln. Deshalb wollen wir verschiedene Events und Veranstaltungen durchführen.

  1. Ein wesentlicher Bestandteil des Projekts ist das gemeinsame Müllsammeln. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen an bestimmten Orten. Dort sammeln wir im Team den herum liegenden Müll auf und entsorgen diesen ordnungsgemäß.
  2. Nach großen Veranstaltungen helfen wir mit, die Plätze von Müll zu befreien. Dies können Festivals oder andere größere Events sein, bei denen wir tätig sind. Es ist uns wichtig, eine Vorbildfunktion für jüngere Generationen darzustellen und die Menschen zum Nachdenken anzuregen.
  3. Ein weiteres Ziel ist es, Aufklärungsarbeit an Schulen zu leisten und die Jugend auf die derzeitigen Umstände unserer Natur aufmerksam zu machen.

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, selbstloses Handeln zu erfahren. Dazu werden wir ihnen die heutige Situation erklären und ihnen einen Weg zeigen, wie sie etwas Positives dazu beitragen können.

Je früher wir ein neues Bewusstsein für unsere Natur entwickeln, desto besser.

Project Leader

Marco Peschak

Ich entdeckte meine Faszination für unseren Planeten und seine Naturgesetze bereits in der Schule. Mich begeisterten bereits damals die komplexen Vorgänge der Natur und mir war es ein Anliegen, diese mit Hilfe der Physik zu beschreiben. Also startete ich das Studium der Physik, um mich noch intensiver mit der Natur zu beschäftigen.

Jeder Organismus, egal ob Pflanze, Tier oder Mensch  ist einzigartig in seiner Perfektion.

Durch das aktive Auseinandersetzen mit unserem Planeten entwickelte sich eine tiefe und starke Verbundenheit zwischen mir und der Natur.

Ich begann meine Umgebung mit anderen Augen wahrzunehmen. Dieses veränderte Bewusstsein stärkte meine Liebe zu unserem Planeten.

Es ist mein Herzenswunsch, Menschen die Möglichkeit zu bieten, die Natur in ihrer Vollkommenheit zu erleben und zu erfahren.

Jeder einzelne von uns hält die Zukunft unseres Planeten in seinen Händen!

Ida-Sträuli-Straße 69, 8404 Winterthur, Switzerland

http://mitrakaivalya.org/de/projekte/clean-planet

cleanplanet@maitrikaivalya.org

+41 43 543 33 58